Das Duale Studium an der FHSMP

Praxisorientiert. Familiär. Sportlich!

Das Duale Studium an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam (FHSMP) schliesst mit dem Abschluss Bachelor of Arts ab und enthält die staatlich anerkannte Ausbildung zum Sportfachmann/-frau.

Mit dem Dualen Studium an der FHSMP führen wir Sie in sechs Semestern zum Bachelor of Arts. Sie haben die Wahl zwischen den zwei Studiengängen Management und Sport/Angewandte Sportwissenschaft und setzen in diesem noch einen Schwerpunkt. Zusätzlich absolvieren Sie studienintegriert die Ausbildung zum Sportfachmann/-frau (IHK).

Durch unser praxisorientiertes 4+1 System sind unsere Studierende für Ihren Arbeitgeber voll einsetzbar und erwerben trotzdem fundiertes akademisches Wissen: 4 Wochen Praxiseinsatz im Unternehmen, 1 Woche Präsenzphase an der FHSMP!

Das Konzept der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam entspricht mit seiner dualen Ausrichtung und seinem Blended-Learning-Ansatz den Anforderungen an ein modernes Studium. Es gewährleistet die flexible und individuelle Abstimmung zwischen Studienablauf und persönlichen Prioritäten.

Dieses Fachwissen verbinden Sie mit der Praxis durch die integrierte Berufsausbildung bei der Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK).

Unsere Absolventen des Jahres 2015

Die Kooperation mit unseren Praxis-Partnern gewährleiten den hohen Praxisbezug des Studiums an der FHSMP. Zudem integriert das Studium wichtige Sport- und Fitness-Lizenzen. Durch unsere Zugehörigkeit als Bildungspartner des Landessportbundes Brandenburg e.V. (LSB) ist die FHSMP bestens im organisierten Sport vernetzt.

Eine weitere Besonderheit des Hochschulangebotes ist das Blended Learning, das Ihnen die flexible und individuelle Abstimmung zwischen Studienablauf und persönlichen Prioritäten ermöglicht.  Akademische Fachkompetenz, praktische Erfahrung und eine abgeschlossene Berfusausbildung: Das schärft Ihr Profil und macht Sie fit für den Arbeitsmarkt!

Das Studium beginnt jedes Jahr im Wintersemester. Die Praxispartner warten auf Sie. Informieren Sie sich jetzt und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!


Stimmen zum Studium

Olympiamedaillengewinner Robert Förstemann sagt zu seinem Studium:

"Für einen aktiven Leistungssportler ist es sehr schwierig, sich parallel zum Spitzensport weiterzubilden und gleichzeitig ein ansprechendes Studium zu bestreiten. Die Fachhochschule für Sport und Management bietet mir genau diese Möglichkeit, Studium und Spitzensport erfolgreich kombinieren und somit eine solide Grundlage für die Zeit nach dem Sport legen zu können."

Noch mehr Stimmen zum Studium finden Sie >>> hier!


Beratungstermin vereinbaren oder weitere Informationen anfordern

Alle Infos zur FHSMP finden Sie unter:

www.fhsmp.de


Akkreditiert durch: