Fördermöglichkeiten für grenzüberschreitende Projekte

Zahlreiche Förderprogramme auf kommunaler oder europäischer Ebene ermöglichen Vereinen, Verbänden und Initativen die Beantragung von Fördergeldern. Mit der folgenden Übersicht möchten wir über die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten für den Brandenburger Sport informieren. Bei Fragen zur Beantragung oder zu einzelnen Förderprogrammen wenden Sie sich bitte an die in der Beschreibung aufgeführte Kontaktadresse.


1. Interreg V A Brandenburg – Polen

Kooperationsprogramm INTERREG V A Brandenburg – Polen im Zeitraum von 2014  bis 2020. Hier finden Sie Förderungsmöglichkeiten für Ihre deutsch-polnischen Entwicklungs- und Investitionsprojekte >> www.interregva-bb-pl.eu

Grundsätzlich arbeiten im Rahmen des Kooperationsprogramms brandenburgische und polnische Programmpartner aus dem Fördergebiet in grenzüberschreitend wirkenden Projekten zusammen, um Chancen und Herausforderungen in einem gemeinsamen Lebens-, Natur- und Wirtschaftsraum zu meistern.


Kontakt:

Gemeinsames Sekretariat
Kooperationsprogramm INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020
Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg

Leiterin des Gemeinsamen Sekretariats
Frau Elzbieta Kasianik
Bischofstraße 1a
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: + 49 335 60676 9955
Fax: +49 335 60676 9959

E-Mail: elzbieta.kasianik@mdjev.brandenburg.de


2. Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern/ Brandenburg / Polen

Kooperationsprogramm Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen: Im Rahmen des Interreg V A Programms wird die grenzübergreifende Zusammenarbeit der deutschen Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sowie der Wojewodschaft Westpommern in der Republik Polen in der Förderperiode 2014-2020 im Rahmen des Ziels "Europäische Territoriale Zusammenarbeit" des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) fortgesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter  >> www.interreg5a.info

Fördergebiet:

  • Mecklenburg-Vorpommern: Landkreise Vorpommern-Greifswald, Mecklenburgische Seenplatte, Vorpommern-Rügen
  • Brandenburg: Landkreise Barnim, Uckermark, Märkisch-Oderland
  • Polen: Wojewodschaft Westpommern

Kontakt:

Gemeinsames Sekretariat (GS) / Kommunalgemeinschaft POMERANIA e.V.
Herr Olaf Wulf, Leiter
Ernst-Thälmann-Straße 4
17321 Löcknitz

Tel: +49 (0) 39754 529-15
E-Mail: info@interreg5a.net


3. Euroregion Spree-Neiße-Bober

Fördermöglichkeiten:

  • Mikroprojekte Kooperationsprogramm Interreg Va Brandenburg-Polen 2014-2020
  • Deutsch-Polnisches Jugendwerk
  • Alle Infos: www.euroregion-snb.de

Kontakt:

www.euroregion-snb.de

Büro in Deutschland

Euroregion Spree-Neiße-Bober
Herr Carsten Jacob

Berliner Straße 7
03172 Guben

Tel: +49 (0) 35 61 / 31 33
Fax: +49 (0) 35 61 / 31 71

E-Mail: info@euroregion-snb.de

Büro in Polen

Euroregion Sprewa-Nysa-Bóbr
Frau Bozena Buchowicz

Ul. Piastowska 18
PL - 66-620 Gubin

Tel: +48 (0) 68 455 80 50
Fax: +48 (0) 68 455 80 50

E-Mail: info@euroregion-snb.pl


4. Euroregion Pro Europa Viadrina

Fördermöglichkeiten:

Büro in Deutschland

Mittlere Oder e.V.
Holzmarkt 7
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: (+49) 0335/ 66 594 -0
Fax: (+49) 0335/ 66 594 -20

E-Mail: info@euroregion-viadrina.eu

Büro in Polen

Stowarzyszenie Gmin Polskich Euroregionu „Pro Europa Viadrina"
Ul. Nowa 5
PL-66-400 Gorzów Wlkp.

Tel.: (+48) 095 / 735 84 47
Fax: (+48) 095 / 735 84 61

E-Mail: info@euroregion-viadrina.pl


5. Euroregion Pomerania

Fördermöglichkeiten:

  • Mikroprojekte Kooperationsprogramm Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen 2014 – 2020
  • Deutsch-Polnisches Jugendwerk
  • Alle Informationen: www.de.pomerania.org.pl

Büro in Deutschland

Ernst-Thälmann-Straße 4
Löcknitz D-17321

Tel: +49 39754 529-0
Fax: +49 39754 529-29

E-Mail: www.pomerania.net

Büro in Polen

Stowarzyszenie Gmin Polskich Euroregionu Pomerania
Al. Wojska Polskiego 184C/15
71-256 Szczecin

Tel.: +48 (91) 486 07 38
Fax: +48 (91) 486-08-25

E-Mail: biuro@pomerania.org.pl


6. Neueste Informationen über Erasmus+