DOSB Übungsleiter B - Lernerfolgskontrolle

Lg.Nr.: 191234

Am Ende der Ausbildung zum DOSB Übungsleiter B „Sport in der Prävention“, „Sport in der Rehabilitation“ bzw. "sportartübergreifender Breitensport" ist eine Lehrprobe als Lernerfolgskontrolle zu absolvieren.

DOSB Übungsleiter B - Lernerfolgskontrolle (8 LE)

Am Tag der Lernerfolgskontrolle werden Ihre erworbenen Kompetenzen bewertet. Sie planen eine Übungseinheit im Vorfeld schriftlich und reichen diese bei der ESAB 1 Woche vor dem Termin ein. Am Tag der Lernerfolgskontrolle erfolgt dann die praktische Umsetzung eines geplanten Stundenteils.

Die Absolvierung von mehreren Lernerfolgskontrollen an einem Tag ist möglich, wenn ausreichend freie Plätze vorhanden sind. Bitte informieren Sie sich vorab bei uns. Eine ganztägige Anwesenheit ist notwendig.

Lernziel:
Nach Absolvierung der Lernerfolgskontrolle kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen in Bezug auf die erworbenen Kompetenzen zur Leitung von Übungseinheiten im Bereich „Sport in der Prävention“, „Sport in der Rehabilitation“ bzw. „sportartübergreifender Breitensport“.

Lizenzierung:
Nach erfolgreicher Absolvierung und dem Nachweis einer Mitgliedschaft in einem Sportverein erhalten Sie die jeweilige DOSB Übungsleiter B Lizenz (Gültigkeit: 4 Jahre). Die DOSB Übungsleiter B Lizenzen „Sport in der Prävention” bzw. „Sport in der Rehabilitation“ stellen eine notwendige Qualifikation dar, um Präventionskurse nach §20 SGB V bzw. Rehabilitationssport nach §44 SGB IX für das jeweilige Krankheitsbild / Profil in einem Sportverein durchführen zu können.
Erfolgreiche Absolventen der Ausbildung, die nicht Mitglied in einem Sportverein sind, erhalten ein Zertifikat der ESAB mit einer Gültigkeit von vier Jahren! Eine Ausstellung einer DOSB Übungsleiter B Lizenz ist innerhalb dieses Zeitraumes durch die ESAB möglich! Durch anerkannte Fortbildungen (15 LE) kann die Gültigkeit des Zertifikates ebenfalls verlängert werden!

Frühbucher-Vorteil: 65,- € (130,- €) bei Anmeldung bis zum 01.11.2019, anschließend 95,- € (160,- €)

DOSB Übungsleiter B - Lernerfolgskontrolle

Lg.Nr.: 191234

Umfang: 8 Lerneinheiten

Inhalte

  • Erarbeitung einer Übungseinheit
  • Lehrprobe
  • Auswertungs- und Prüfungsgespräch

Die Prüfung zum DOSB Übungsleiter B des jeweiligen Ausbildungsprofils ist erfolgreich bestanden!

Termin

14.12.19 09:30 - 17:00

Ort

Potsdam - Zeppelin Grundschule

Referent

Beatrice Maager

Teilnahmegebühr

Normalpreis (Mitglieder Sportverein): 95.00 €

Normalpreis (Nicht-Mitglieder): 160.00 €

| Alle Übungsleiter-Ausbildungen »

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Müller

Tel: +49 (0)331 9719825
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: mueller@esab-brandenburg.de