DOSB Übungsleiter B - Basismodul - Gesundheitssport im Verein

Lg.Nr.: 201202

Termin: 21.08. - 23.08.2020

Die Ausbildung zum DOSB Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ erfolgt modular. Nach erfolgreicher Teilnahme an den entsprechenden Modulen ist eine Lehrprobe als Lernerfolgskontrolle zu absolvieren.
Das Basis- und Aufbaumodul sind vor dem gewünschten Spezialmodul zu absolvieren. Die Reihenfolge des Basis- und Aufbaumoduls können Sie nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten selbst wählen.

Die Ausbildungsmodule bauen auf die erworbenen Kompetenzen und Inhalte der DOSB Übungsleiter C Ausbildung der ESAB auf. Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen zur Ausbildung und die Voraussetzungen für die Ausstellung einer DOSB Lizenz.

Lernziel der Gesamtausbildungen
Der DOSB Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ kann qualitativ abgesicherte gesundheitsorientierte Bewegungsangebote, in denen Menschen Hilfestellung für die Entwicklung eines gesunden Lebensstils erhalten, planen, durchführen und auswerten. Der Übungsleiter gestaltet seine Bewegungsangebote teilnehmerorientiert und unter dem Aspekt der Kernziele des Gesundheitssports.

Lizenzierung
Nach bestandener Prüfung und dem Nachweis einer Mitgliedschaft in einem Sportverein erhalten Sie die DOSB Übungsleiter B Lizenz „Sport in der Prävention” mit entsprechendem Profil (Gültigkeit: 4 Jahre). Diese DOSB Lizenz stellen eine notwendige Qualifikation dar, um Präventionskurse nach §20 SGB V in einem Sportverein durchführen zu können.

Erfolgreiche Absolventen der Ausbildung, die nicht Mitglied in einem Sportverein sind, erhalten ein Zertifikat der ESAB mit einer Gültigkeit von vier Jahren! Eine Ausstellung einer DOSB Übungsleiter B Lizenz ist innerhalb dieses Zeitraumes durch die ESAB möglich! Durch anerkannte Fortbildungen (15 LE) kann die Gültigkeit des Zertifikates ebenfalls verlängert werden!

Teilnahmevoraussetzungen
Um die Ausbildung zum DOSB Übungsleiter B zu absolvieren ist mindestens eine gültige DOSB Übungsleiter C oder DOSB Trainer C Lizenz notwendig! Andere Ausbildungsabschlüsse werden im Einzelfall durch die ESAB geprüft. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!  

 

Basismodule – Gesundheitssport im Verein (20 LE)

Das Basismodul thematisiert die Grundlagen des Präventionssports. Psychische und soziale Aspekte des Gesundheitssports sowie Aspekte der Motivation und Bindung gehören zum Lerninhalt. Die praktischen Übungsleiterkompetenzen werden bezugnehmend auf die Prüfungsanforderungen in den Praxiseinheiten gefestigt und reflektiert.

Lernziel:
Am Ende des Basismoduls kennen und verstehen Sie die Bedeutung der psychischen und sozialen Aspekte des Gesundheitssports und können ausgewählte gesundheitsspezifische Inhalte praktisch umsetzten und reflektieren.

Frühbucher-Vorteil: 180,- € (360,- €) bei Anmeldung bis zum 10.07.2020, anschließend 210,- € (390,- €)

 

Bitte melden Sie sich frühzeitig an! Ist die Mindestteilnehmerzahl 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn nicht erreicht, muss der Lehrgang storniert werden. 

 

Hinweis: Die Unterbringung erfolgt mehrheitlich in Doppelzimmern. Eine Einzelzimmerreservierung im SB Lindow (Mark) ist auf Anfrage dort möglich, jedoch existiert nur ein begrenztes Kontingent! Der aktuelle Einzelzimmerzuschlag pro Nacht ist vor Ort zu bezahlen.

DOSB Übungsleiter B - Basismodul - Gesundheitssport im Verein

Lg.Nr.: 201202

Umfang: 20 Lerneinheiten

Inhalte

  • Grundlagen des Präventionssports §20 SGB V
  • Ernährung und Gewichtsreduktion
  • Motivation und Kommunikation
  • Spiele im Gesundheitsport
  • Gestaltung von Übungseinheiten im Gesundheitssport

Termin

21.08.20 17:00 - 23.08.20 13:00

Ort

Lindow - Sport- und Bildungszentrum Lindow (Mark)

Referent

Olaf Henning

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis (Mitglieder Sportvereine): 180.00 €

Frühbucherpreis (Nicht-Mitglieder): 360.00 €

| Alle Übungsleiter-Ausbildungen »

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Müller

Tel: +49 (0)331 9719825
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: mueller@esab-brandenburg.de