LSB Übungsleiter A Lizenz - Abschlussmodul

Lg.Nr.: 201351

Die Ausbildung zum Übungsleiter A erfolgt modular in Zusammenarbeit mit dem LSB Berlin e. V. Der Erwerb der A-Lizenz setzt die erfolgreiche Teilnahme an Zertifikatslehrgängen im Umfang von mindestens 90 Lerneinheiten und die Erstellung und Präsentation einer Hausarbeit voraus.

Es sind mindestens zwei Zertifikatslehrgänge zu absolvieren.

Lizenzierung:
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und dem Nachweis einer Mitgliedschaft in einem Sportverein erhalten Sie die LSB Übungsleiter A Lizenz „Bewegung für die Gesundheit“.
Erfolgreiche Absolventen der Ausbildung, die nicht Mitglied in einem Sportverein sind, erhalten ein Zertifikat der ESAB mit einer Gültigkeit von zwei Jahren. Eine nachträgliche Ausstellung der LSB Übungsleiter A Lizenz ist innerhalb dieses Zeitraumes durch die ESAB möglich. Durch anerkannte Fortbildungen (15 LE) kann die Gültigkeit des Zertifikates dann verlängert.

Lernziel:
Der Übungsleiter A verfügt über breitgefächerte Kompetenzen im Breiten-, Fitness- und Gesundheitssport und kann Konzeptionen unter dem Aspekt der Angebots- bzw. Vereinsentwicklung im Rahmen der Tätigkeit als Übungsleiter oder Führungskraft erarbeiten und präsentieren.

Ansprechpartner LSB Berlin e. V.:
Stefan Isidorczyk
Priesterweg 4-6B
10829 Berlin
? 030 787724-12
? 030 788321-7
? fortbildung@lsb-berlin.de

Ansprechpartner ESAB
Mirko Bärtig
Schopenhauerstraße 34
14467 Potsdam
? 0331 97198-38
? 0331 97198-68
? baertig@esab-brandenburg.de

 

A-Lizenz-Abschlussmodul (20 LE)
Das Abschlussmodul ist der entscheidende Ausbildungsabschnitt zum Erwerb der Übungsleiter A Lizenz. In diesem Modul haben Sie die Aufgabe, eine Konzeption in Form einer Hausarbeit zu einem Themenschwerpunkt zu erarbeiten.
Der Modul-Ablauf: Sie wählen ein Thema aus und reichen die Ausarbeitung bis 4 Wochen vor dem Präsentationstag ein. Die Arbeitsergebnisse werden dann in Form eines Kurzvortrages vorgestellt. Das Abschlussmodul ist nicht zwingend als letztes Modul zu belegen. Es kann auch vor der erfolgreichen Teilnahme an den notwendigen Zertifikatslehrgängen absolviert werden.

Voraussetzung:
DOSB Übungsleiter B Lizenz mit Bezug zum Gesundheitssport oder ESAB-Anerkennung anderer eingereichter Ausbildungen

Hinweis: Lehrgang ohne Übernachtung!

Frühbucher-Vorteil: 150,- € bei Anmeldung bis zum 17.07.2020, anschließend 180,- €

LSB Übungsleiter A Lizenz - Abschlussmodul

Lg.Nr.: 201351

Umfang: 20 Lerneinheiten

Termin

12.12.20 09:00 - 16:30

Ort

Potsdam - Kongresshotel "Am Templiner See"

Referent

ESAB Lehrteam

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis: 150.00 €

| Alle Übungsleiter-Ausbildungen »

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Müller

Tel: +49 (0)331 9719825
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: mueller@esab-brandenburg.de