Kursleiter Nordic Crosstraining

Lg.Nr.: 191310

Nordic Crosstraining ist die Outdoor-Sportart mit einem völlig neu entwickelten Trainingsgerät, dem Cross-Shaper, der das Walken zum komplexen Ganzkörpertraining transformiert. Durch ein neues, intelligentes Walking-Management wird aufrechtes, entlastendes Walking garantiert. Der Lehrgang vermittelt Ihnen Übungs- und Trainingstechniken, die Ihnen bei der Planung und Durchführung einer Ausbildungseinheit als Leitlinie dienen sollen. Profitieren Sie als einer der Ersten davon, diese neue Trendsportart in Kursen im Verein oder in Gesundheits- und Fitnessstudios anzubieten!
Cross-Shaper werden während der Ausbildung den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt.
Die Ausbildung besteht aus 8 Lerneinheiten Präsenzphase und 8 Lerneinheiten Selbststudium.

Nutzen Sie z.B. als Sportwissenschaftler/in, Physiotherapeut/in oder Gymnastiklehrer/in diese Zertifikatsausbildung, um eine notwendige Zusatzqualifikation für die Durchführung von Präventionskurse nach §20 SGB V zu erwerben!

Weiterhin wird dem Teilnehmer ein bereits von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziertes Kurskonzept zur Nutzung bereitgestellt.

Achtung:
Kursleiter mit DOSB Übungsleiter B Lizenz „Sport in der Prävention“ können derzeit noch keine Nordic Crosstraining - Präventionskurse zertifizieren lassen!

Lernziel:
Nach der Ausbildung können Sie Kurseinheiten zur Vermittlung der Nordic Crosstraining-Technik praktisch anleiten.

Abschluss: ESAB Zertifikat "Kursleiter Nordic Crosstraining"

Frühbucher-Vorteil: 185,- € bei Anmeldung bis zum 20.07.2019, anschließend 215,- €

Achtung: Dieser Lehrgang ist ohne Übernachtung und Verpflegung!

Kursleiter Nordic Crosstraining

Lg.Nr.: 191310

Umfang: 16 Lerneinheiten

Inhalte

Herz-Kreislauf-Training
Nordic Crosstraining mit dem Cross Shaper
Einführung in die Technik
Einweisung Kursprogramm

Termin

31.08.19 09:30 - 17:00

Referent

Teresa Hehle

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis: 185.00 €

| Alle Zertifikatsausbildungen »

Bei Fragen zu unseren Fortbildungen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Mandy Gericke

Tel: +49 (0)331 9719839
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: gericke@esab-brandenburg.de