Kursleiter für Aquafitness / Aquafitnesstrainer

Lg.Nr.: 181313

Aquafitness ist – durch die positiven Effekte des Wassers auf den Körper und die Gelenke – ein schonendes Ganzkörpertraining, bei dem das gesamte Herz-Kreislauf-System angeregt wird. Die Teilnehmer lernen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Trainingseinheiten an Land und im Wasser kennen. Die Besonderheiten des Trainings treten bei der Übungsauswahl in den Vordergrund, denn nicht jede „Landübung“ kann ohne Probleme im Wasser umgesetzt werden. Als Kursleiter für Aquafitness werden Sie Experte für gesundheitsorientiertes Beweglichkeitstraining, das voll im Trend liegt.

Nutzen Sie diese Zertifikatsausbildung, um eine notwendige Zusatzqualifikation für die Durchführung von Präventionskurse nach §20 SGB V zu erwerben!

Bitte beachten Sie die notwendige Basisqualifikation für die Zertifizierung ihrer Kursangebote nach dem Präventionsprinzips „Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität“.

Lernziel:
Der Teilnehmer kennt und versteht die Ziele, Inhalte und Methoden des Angebotes „Aqua-Fitness“ für den Einsatz im Präventionssport nach §20 SGB V und kann Kurseinheiten praktisch umsetzen.

Abschluss: ESAB Zertifikat "Kursleiter für Aquafitness / Aquafitnesstrainer"

Frühbucher-Vorteil: 245,- € bei Anmeldung bis zum 17.08.2018, anschließend 275,- €

Hinweis: Lehrgang ohne Übernachtung und Verpflegung!

Kursleiter für Aquafitness / Aquafitnesstrainer

Lg.Nr.: 181313

Umfang: Lerneinheiten

Inhalte

  • Grundlagen für die Durchführung von Aquafitness-Kursen 
  • Methodik des Aquafitness 
  • Trainingsprogramme 
  • praktische Übungen

Termin

28.09.18 16:30 - 30.09.18 13:00

Ort

Brandenburg Klinik (Bernau Waldsiedlung)

Referent

Sandra Eberlein

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis: 245.00 €

| Alle Zertifikatsausbildungen »

Bei Fragen zu unseren Fortbildungen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Mandy Gericke

Tel: +49 (0)331 9719839
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: gericke@esab-brandenburg.de