Einarbeitung neuer Mitarbeiter im Ehrenamt / Hauptamt

Lg.Nr.: 20809

Termin: 28.02. -29.02.2020

Der Wechsel in der Leitung ist eine Herausforderung für alle Vereine / Verbände. Mit welchen Methoden und Instrumenten sichern Sie erfolgreich die Übergangszeit ab, wie sensibilisieren Sie die einzelnen Akteure und was brauchen Sie, um einen Handlungsplan aufzustellen? Diese Fortbildung gibt Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zum Thema Leitungsstrukturen erhalten und Vereinswissen sichern!

Lernziel:
Nach der Fortbildung sind Sie zum Thema Nachfolge in Vereinsämtern sensibilisiert und können Methoden zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter anwenden.

Termin und Zeiten: 28.02.-29.02.2020
Fr. 17:30 - 21:30 Uhr / Sa. 09:30 - 18:00 Uhr

Frühbucher-Vorteil: 230,-€ (460,-€) bei Anmeldung bis zum 17.01.2020, anschließend 260,-€ (490,-€)

Hinweis: Auf Wunsch bieten wir eine Übernachtungsmöglichkeit. Bitte melden Sie sich bei uns zeitnah nach ihrer Anmeldung!

Einarbeitung neuer Mitarbeiter im Ehrenamt / Hauptamt

Lg.Nr.: 20809

Umfang: 8 Lerneinheiten

Inhalte

- Erkennen von Problemen und Herausforderungen
- Methoden zur Umsetzung von Nachfolgeregelungen
- Beispiel für zeitliche Abläufe

 

Termin

28.02.20 17:00 - 29.02.20 18:00

Referent/-in

Jochen Wolf

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis (Mitglieder Sportvereine): 230.00 €

Frühbucherpreis (Nicht-Mitglieder): 460.00 €

| Alle Fortbildungen »

Bei Fragen zu unseren Fortbildungen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Müller

Tel: +49 (0)331 9719825
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: mueller@esab-brandenburg.de