Rechtsfragen

Lg.Nr.: 182812

TERMIN: 28.09.-30.09.2018

Einführung in die rechtlichen Grundlagen eines eingetragenen Vereins. Die geltenden Gesetze zur Struktur und Tätigkeit eines Vereins und seiner handelnden Personen werden aufgezeigt. Die Satzung des Vereins als Grundlage des Vereins wird analysiert. Die Aufgaben und Pflichten des Vereins als Arbeitgeber werden diskutiert.

Lernziel:
Am Ende des Moduls "Rechtsfragen" kennt der Teilnehmer die rechtlichen Grundlagen der Vereinsarbeit und kann unterschiedliche Arbeitsverträge erstellen.

Hinweis:
Lehrgang ist Bestandteil der Ausbildung zum DOSB Vereinsmanager C und kann im Rahmen der Wiederholung und Festigung zur Lizenzverlängerung genutzt werden. Lehrgang inkl. Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung.

Frühbucher-Vorteil: 220,-€ (440,-€) bei Anmeldung bis zum 17.08.2018, anschließend 250,- € (470,-€)

weitere Fortbildungsmodule:

     
  • Marketing
  • Finanzmanagement
  • Verein/Verband leiten durch kompetentes Handeln
  • Vereins- / Verbandsorganisation und Personalmanagement 2.0
  •  


Hinweis: Die Teilnehmerzahl in unseren Lehrgängen ist aus Qualitätsgründen auf 20 Personen beschränkt.

Informationen erhalten Sie von Morten Gronwald unter der Telefonnummer: 0331 - 971 98 40

Rechtsfragen

Lg.Nr.: 182812

Umfang: Lerneinheiten

Inhalte

  • Grundkenntnisse in Rechts- und Satzungsfragen
  • Der Verein als Arbeitgeber (geringfügige Beschäftigung, Minijob)
  • Arbeitsverträge / Honorarverträge
  • Strukturen und Organe des Vereins/Sports
  • Erstellen von unterschiedlichen Arbeitsverträgen

Termin

28.09.18 17:30 - 30.09.18 13:30

Ort

Lindow - Sport- und Bildungszentrum Lindow (Mark)

Referent/-in

Thomas Bottke

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis (Mitglieder Sportvereine): 220.00 €

Frühbucherpreis (Nicht-Mitglieder): 440.00 €

| Alle Fortbildungen »

Bei Fragen zu unseren Fortbildungen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Mandy Gericke

Tel: +49 (0)331 9719839
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: gericke@esab-brandenburg.de