Grundlagen der Vereinsarbeit

Lg.Nr.: 212801

Dieses Modul ist ein Bestandteil der DOSB Vereinsmanager/in C Lizenzausbildung. Es kann weiterhin unter dem Aspekt der Wiederholung und Vertiefung zur Verlängerung einer DOSB Vereinsmanager/in C/B Lizenz absolviert werden.

Termin: 20.03.-21.03.2021
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 14:00 Uhr

Ort:
Kongresshotel Potsdam, Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam

Lehrgangskosten:
Mitglied im Sportverein: 150,00 € (Nachweis erforderlich)
Nicht-Sportvereinsmitglied: 300,00 €

In diesem Modul dreht sich alles um Recht und Ordnung: Sie werden in die rechtlichen Grundlagen eines eingetragenen Vereins eingeführt, lernen die geltenden Gesetze zur Struktur und Tätigkeit eines Vereins und seiner handelnden Personen kennen und erfahren, warum die Satzung des Vereins als Grundlage der Vereinsarbeit so wichtig ist. Zudem diskutieren Sie die Aufgaben und Pflichten des Vereins als Arbeitgeber.

Lernziel:
Am Ende des Moduls „Grundlagen der Vereinsarbeit“ kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Vereinsarbeit.

Der Lehrgang ist Bestandteil der Ausbildung zum DOSB Vereinsmanager C und kann im Rahmen der Wiederholung und Festigung zur Lizenzverlängerung genutzt werden.

Weitere Module der DOSB Vereinsmanager C Ausbildung:

Grundlagen der Vereinsarbeit

Lg.Nr.: 212801

Umfang: 16 Lerneinheiten

Inhalte

  • Grundlagen der Vereinsarbeit
  • Rechts- und Satzungsfragen
  • Strukturen und Organe des Vereins
  • Verein als Arbeitgeber

Termin

20.03.21 09:00 - 21.03.21 14:00

Ort

Potsdam - Kongresshotel "Am Templiner See"

Referent/-in

Thomas Bottke

Teilnahmegebühr

| Alle Fortbildungen »

Bei Fragen zu unseren Fortbildungen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Müller

Tel: +49 (0)331 9719825
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: mueller@esab-brandenburg.de