DOSB Übungsleiter B - Lernerfolgskontrolle / Video

Lg.Nr.: 191235

Am Ende der Ausbildung zum DOSB Übungsleiter B „Sport in der Prävention“, „Sport in der Rehabilitation“ bzw. "sportartübergreifender Breitensport" ist eine Lehrprobe als Lernerfolgskontrolle zu absolvieren.

DOSB Übungsleiter B - Lernerfolgskontrolle / Video (8 LE)

Das Verfahren dieser Lernerfolgskontrolle verläuft wie folgt:

Sie erhalten am Ende eines Spezialmoduls das Ausarbeitungsthema und nach dem Lehrgang zeitnah ein Vorbereitungsskript. Entsprechend der Aufgabenstellung erarbeiten Sie nach den Vorgaben der ESAB eine komplette Übungseinheit in schriftlicher Form. Nach Einsendung der schriftlichen Ausarbeitung erhalten Sie eine Rückmeldung, welchen Teil der Übungseinheit Sie bearbeiten sollen.
Diesen festgelegten Abschnitt der Übungseinheit nehmen Sie als digitales Video (ca. 20 Minuten) auf und senden die Aufnahme an die ESAB. Bitte beachten Sie, dass Sie das Einverständnis der Teilnehmer einholen sollten!
Den Termin der Zusendung können Sie frei wählen. Bitte treten Sie zurvor mit uns in Kontakt, um die Zusendung zu regeln.

Innerhalb von 2 Wochen nach Eingang der Ausarbeitungen erhalten Sie das Ergebnis der Lernerfolgskontrolle und eine kurze Rückmeldung. Die Filmaufnahmen werden von der ESAB nicht gespeichert und im Anschluss gelöscht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Vorbereitung und Umsetzung der Lernerfolgskontrolle zum Erwerb der DOSB Übungsleiter B Lizenz.

Lernziel:
Nach Absolvierung der Lernerfolgskontrolle kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen in Bezug auf die erworbenen Kompetenzen zur Leitung von Übungseinheiten im Bereich „Sport in der Prävention“, „Sport in der Rehabilitation“ bzw. „sportartübergreifender Breitensport“.

Lizenzierung:
Nach erfolgreicher Absolvierung und dem Nachweis einer Mitgliedschaft in einem Sportverein erhalten Sie die jeweilige DOSB Übungsleiter B Lizenz (Gültigkeit: 4 Jahre). Die DOSB Übungsleiter B Lizenzen „Sport in der Prävention” bzw. „Sport in der Rehabilitation“ stellen eine notwendige Qualifikation dar, um Präventionskurse nach §20 SGB V bzw. Rehabilitationssport nach §44 SGB IX für das jeweilige Krankheitsbild /Profil in einem Sportverein durchführen zu können.
Erfolgreiche Absolventen der Ausbildung, die nicht Mitglied in einem Sportverein sind, erhalten ein Zertifikat der ESAB mit einer Gültigkeit von vier Jahren! Eine Ausstellung einer DOSB Übungsleiter B Lizenz ist innerhalb dieses Zeitraumes durch die ESAB möglich! Durch anerkannte Fortbildungen (15 LE) kann die Gültigkeit des Zertifikates ebenfalls verlängert werden!

Gebühr: 65,- € (130,- €)

DOSB Übungsleiter B - Lernerfolgskontrolle / Video

Lg.Nr.: 191235

Inhalte

  • Erarbeitung einer Übungseinheit
  • Halten einer Lehrprobe

Termin

01.01.19 - 31.12.19

Referent

ESAB Lehrteam

Teilnahmegebühr

Gebühr (Mitglieder Sportvereine): 65.00 €

Gebühr (Nicht-Mitglieder): 130.00 €

| zur Lehrgangssuche


Bei Fragen zu unseren Aus- oder Fortbildungen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Sebastian Müller

Tel: +49 (0)331 9719825
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: mueller@esab-brandenburg.de