06.05.2024 15:50

Trittsicher in die Zukunft – Innovatives Kurskonzept für Sturzprävention


„Trittsicher in die Zukunft“ heißt das neue Präventionsprogramm, das die Mobilität von Senior:innen erhalten sowie das Sturzrisiko senken sollen, damit sie möglichst lange selbständig im eigenen Zuhause leben können. In einer Gesellschaft, in der die Lebenserwartung stetig steigt, nimmt auch die Notwendigkeit zu, die Lebensqualität der älteren Bevölkerung zu verbessern. Hier setzt das innovative Kurskonzept an. In speziellen Kursen werden zunächst Übungsleiter und Physiotherapeuten geschult.

Das Programm steht Inhaber:innen einer DOSB ÜL-B-Lizenz und Physiotherapeut:innen offen, die ihre Kenntnisse erweitern und effektiv zur Sturzprävention beitragen möchten. "Trittsicher in die Zukunft" bietet ihnen eine umfassende Schulung, die insgesamt 12 Lerneinheiten umfasst. Ziel ist es, Fachkräften die notwendigen Werkzeuge an die Hand zu geben, damit sie ältere Menschen kompetent unterstützen können, ihre Selbstständigkeit so lange wie möglich zu bewahren. Ein wesentlicher Bestandteil des Kurskonzepts ist das kostenlose E-Learningmodul zur Sturzprävention, das mit 25 Lerneinheiten die Grundlage für die Teilnahme an der weiterführenden Schulung bildet.

Wer bereits eine Zusatzqualifikation zur Sturzprävention besitzt, kann diese bei der Anmeldung zur Schulung vorlegen.

Die Schulung selbst besteht aus zwei weiteren Modulen: Ein Präsenztermin, der 8 Lerneinheiten umfasst, ermöglicht den direkten Austausch und praktische Übungen unter Anleitung erfahrener Dozent:innen. Ergänzend dazu gibt es ein Online-Meeting, das weitere 4 Lerneinheiten beinhaltet, in denen spezifische Fragen geklärt und tiefergehende Inhalte vermittelt werden.

>> Hier finden Sie alle Termine auf einen Blick