Gemeinnützigkeit und Steuern im Sportverein

Lg.Nr.: 202806

Termin: 25.01.2020

Die Gemeinnützigkeit ist ein Geschenk, welches sorgfältig gehütet werden muss. Die Steuerbefreiung ist dabei von existenzieller Bedeutung. An diese Steuerbefreiung knüpft der Fiskus aber auch Bedingungen, über deren Einhaltung der Vorstand wacht. In diesem Seminar erfahren Sie, welche gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt werden müssen, um alle Pflichten zu erfüllen und mögliche Schäden und Risiken zu vermeiden.

Lernziel:

Nach der Fortbildung kennen Sie die gesetzlichen Vorgaben für die steuerliche Behandlung der Vereine und können diese für die Vereinsarbeit anwenden.

Frühbucher-Vorteil: 95,-€ (190,-€) bei Anmeldung bis zum 20.12.2019, anschließend 125,-€ (220,-€)

Hinweis: Dieser Lehrgang ist ohne Übernachtung!

Gemeinnützigkeit und Steuern im Sportverein

Lg.Nr.: 202806

Umfang: 8 Lerneinheiten

Inhalte

- Gemeinnützigkeit und Sportverein
- Steuern im Sportverein
- gesetzliche Anforderungen

 

Termin

25.01.20 09:30 - 16:30

Ort

Potsdam - Kongresshotel "Am Templiner See"

Referent/-in

Thomas Bottke

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis (Mitglieder Sportvereine): 95.00 €

Frühbucherpreis (Nicht-Mitglieder): 190.00 €

Normalpreis (Mitglieder Sportvereine): 125.00 €

| Alle Fortbildungen »

Bei Fragen zu unseren Fortbildungen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Müller

Tel: +49 (0)331 9719825
Fax: +49 (0)331 9719868
E-Mail: mueller@esab-brandenburg.de